DIE MARKETING

WISSENSDATENBANK

Direkteinstieg: Wissensdatenbank durchsuchen!
 
Internet allgemein
(0)

Domain

Die Domain ist Bestandteil der URL und bezeichnet umgangssprachlich die Adresse einer Website. Sie ist aus mehreren Namensteilen zusammengesetzt, welche sich hierarchisch von hinten nach vorn anordnen und durch Punkte voneinander abtrennen. Im Falle der Domain „www.marketing-faq.de“ wäre „.de” die Top-Level-Domain, „marketing-faq“, die Second-Level-Domain usw.

Die Top-Level-Domain gibt in der Regel Auskunft über die geographische Beheimatung der jeweiligen Domain. Endungen wie „.com“, „.net“ oder „.org“ bezeichneten ursprünglich Domains, die nur beschränkten Nutzergruppen vorbehalten waren. Die Top-Level-Domain „.org“ beispielsweise konnte zunächst nur von Non-Profit-Organizations genutzt werden,  mittlerweile ist diese für jedermann freigegeben. Dennoch verbleibt der weitaus größere Teil dieser Domains auch heute nur eingeschränkt nutzbar.

Es kommen aber auch neue hinzu: Im Jahr 2005 startete „.jobs“ als Domain für Unternehmen, die freie Stellen ausschreiben.

Artikel dieser
Kategorie


Webseite
Dokumente, die über eine URL aufrufbar und mittels eines Browsers darstellbar sind, werden als Webseiten ...
weiterlesen»

Tooltip
Ein Tooltip ist eine spezielle Form des Mouseover-Effekts. ...
weiterlesen»

Mouseover-Effekt
...
weiterlesen»

Internet: Profile und Verhaltensweisen der Nutzer
Haben Internetnutzer ein typisches Profil oder ist mittlerweile jeder im Netz vertreten? Wofür wird das ...
weiterlesen»

CSV
Comma Separated Values (CSV) ist ein Textformat, das für den Import und Export von Texten in ...
weiterlesen»
Datenschutz | Disclaimer | Lexikon | Hier werben
Start Lexikon Kalender Links